Projektdetails

Wildkatze im Winterpelz


  • Antragsteller:  Wildtierland Hainich gGmbH
  • finanzieller Gesamtumfang:  4.587,23 EUR
  • Förderung durch die Stiftung Naturschutz Thüringen: 3.789,67 EUR
  • Projektzeitraum: 12/2016 bis 03/2017

Projektbeschreibung

Die Umweltbildung ist eines der Hauptziele sowohl des Wildkatzendorfes Hütscheroda wie auch des Nationalparks Hainich. Das Veranstaltungsprojekt der Wildtierland Hainich gGmbH hat Multiplikatorenwirkung hinsichtlich des Wissens über die Wildkatze, ihren Lebensraum und ihre Habitatansprüche und trägt so zum Schutz der Wildkatze bei. Über den Winter 2016/2017 werden mit finanzieller Zuwendung durch die Stiftung Naturschutz Thüringen fünf öffentliche Veranstaltungen im und um das Wildkatzendorf Hütscheroda durchgeführt. Insgesamt wird mit ca. 85 Teilnehmern gerechnet. Bei den Veranstaltungen handelt es sich um weihnachtliche Bastelangebote rund um die Wildkatze, einen Jahresausklang mit Tieren und Lagerfeuer sowie drei Wanderangebote mit anschließendem Wintergrillen. Die Thematik der Veranstaltungen soll das Spektrum der bisherigen Interessenten und Besucher des Wildkatzendorfes erweitern. Kinder als besonders aufnahmebereite Zielgruppe werden angesprochen. Mögliche Nachfolgen des Projektes sind gezielte Angebote für Thüringer Schulen und Kindereinrichtungen.


Projekte suchen


Suche einschränken nach...