Ausschreibungen

Ausschreibungen

An dieser Stelle informieren wir Sie über beabsichtigte oder durchgeführte Vergaben der Stiftung Naturschutz Thüringen. Dies erfolgt  aufgrund rechtlicher Verpflichtungen, teilweise aber auch auf freiwilliger Basis.
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass an dieser Stelle nicht zu Vergaben von Förderprojekten der Stiftung Naturschutz Thüringen und zu Projekten Dritter auf unseren Eigentumsflächen informiert wird.

Auftraggeber:
Stiftung Naturschutz Thüringen,
Kühnhäuser Straße 15,
99095 Erfurt

Tel.: 0361/576931201 Fax: 0361/573931200
E-Mail: kontakt(at)stiftung-naturschutz-thueringen.de


Öffentliche Ausschreibung gemäß VOL

Art und Umfang der Leistung Ort der Ausführung Zeitraum der Leistungserbringung veröffentlicht am
Lieferung von 10 Allrad-PKW Kühnhäuser Str. 15 99095 Erfurt 30.11.2019 19.07.2019

 

Hinweis bzgl. der Verlängerung der Angebots- und Lieferfristen >>herunterladen<<

Ausschreibungsunterlagen:

Bekanntmachung - >>herunterladen<< 

Teil 1 Aufforderung und Bewerbungsbedingungen - >>herunterladen<<

Teil 2 Leistungsbeschreibung Allrad-PKW - >>herunterladen<<

Teil 3_Ergaenzende_Vertragsbedingungen_Tariftreue_Entgeltgleichheit - >>herunterladen<<

Teil 4_Ergaenzende_Vertragsbedingungen_Beachtung_ILO-Kernarbeitsnormen - >>herunterladen<<

Teil 5_Ergaenzende_Vertragsbedingungen_Paragr_12_15_17_18ThuerVgG ->>herunterladen<<

Teil 6_Belehrung_zur_Information_und_Nachpruefung - >>herunterladen<<

Teil 7_Erklaerung_zu_Ausschlussgruenden_nach_GWB_MiloG - >>herunterladen<<

Teil 8_Erklärung der Bietergemeinschaft - >>herunterladen<<

 

 

 

 

 

 


Vergebene Aufträge für Bauleistungen gemäß VOB


Gemäß der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen 2016 hat der Auftraggeber nach Zuschlagserteilung bei Beschränkten Ausschreibungen ohne Teilnahmewettbewerb gem. § 20 Abs. 3 Nr.1 ab einem Auftragswert von 25.000 Euro (ohne Umsatzsteuer) und bei Freihändigen Vergaben gem. § 20 Abs. 3 Nr. 2 ab einem Auftragswert von 15.000 Euro (ohne Umsatzsteuer) zum Auftragsgegenstand, Ort der Ausführung und Namen des beauftragten Unternehmens zu informieren. Diese Informationen werden 6 Monate vorgehalten.

 

Vergebene Aufträge für beschränkte Ausschreibungen

Auftragsgegenstand Ort der Ausführung beauftragtes Unternehmen veröffentlicht am

Vergebene Aufträge für Leistungen gemäß VOL


Aufgrund § 19 Abs. 2 der Vergabe- und Vertragsordnung für Leistungen 2009 wird nach Zuschlagserteilung bei Beschränkten Ausschreibungen ohne Teilnahmewettbewerb und Freihändigen Vergaben ohne Teilnahmewettbewerb
ab einem Auftragswert von 25.000 Euro (ohne Umsatzsteuer) informiert.
Diese Informationen werden 3 Monate vorgehalten.

 

Vergebene Aufträge für Beschränkte Ausschreibungen

Art und Umfang der Leistung Zeitraum der Leistungserbringung beauftragtes Unternehmen veröffentlicht am

 

Vergebene Aufträge für Freihändige Vergaben

Art und Umfang der Leistung Zeitraum der Leistungserbringung beauftragtes Unternehmen veröffentlicht am
Entbuschung und Freistellung Kolonnenweg Gemarkung Titschendorf, Fäll- und Mulcharbeiten, Herstellung Lichtraumprofil 19.01.2018 – 28.02.2018 Handel- und Dienstleistungen Henry Lesser, Suhler Straße 67, 98574 Schmalkalden 18.01.2018

Beabsichtigte beschränkte Ausschreibungen für Bauleistungen gemäß VOB


Gemäß der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen 2016 hat der Auftraggeber fortlaufend über beabsichtigte Beschränkte Ausschreibungen gem. § 19 Abs. 5 ab einem voraussichtlichen Auftragswert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer) zu informieren.

 

Beabsichtigte Beschränkte Ausschreibungen

Auftragsgegenstand Ort der Ausführung beauftragtes Unternehmen veröffentlicht am
Revitalisierung Waldflachmoor, Dammsanierung, Landschaftsbauarbeiten (Vor- und Wasserbauarbeiten) Struth, 07570 Harth-Pöllnitz